Brasilien

Random entry RSS

  • Posted in:

    Vom Winde verweht

    Ich liebe die Caatinga-Landschaft! Die sandige, trockene Erde in ihren Ockertönen, der fast immer strahlend blaue Himmel, die kargen, ausgedörrten Pflanzen, die intensive Sonne, die trotz ihrer Kraft doch niemals unangenehm wird, die lauen Lüftchen, die über die Ebenen ziehen. Und die spektakulären Sonnenaufgänge, die alles mit einem blauen Schimmer überziehen. Ich liebe es einfach, […]

    Weiter

  • Posted in:

    Vielsitzer – Willkommen in der modernen Welt

    Osterwochenende in São Paulo, Brasiliens Megaschmelztiegel: Wie zu jedem verlängerten Wochenende fliehen die Einwohner der 18 Millionen-Stadt Richtung Küste. Ein schier nicht enden wollendes Band von Autos zieht sich die Autobahnen Anchieta und Imigrantes die steile Gebirgsstrasse entlang zur Küste hinunter. Ohne es zu wissen, tragen sie die Krankheit des modernen Menschen aus den Wolkenkratzern […]

    Weiter

  • Posted in:

    Der weiße Hai

    Das Boot treibt mit gedrosseltem Motor in der leichten Strömung, die Fischer sind mit dem Einholen des Netzes beschäftigt. Doch plötzlich scheinen Schwierigkeiten aufzutreten und unmittelbar danach setzt sich das Boot entgegen der Strömung in Bewegung. Die Fischer sind verunsichert, wissen nicht, was sie tun sollen. Ein zweites Boot eilt herbei. Mit vereinten Kräften kann […]

    Weiter

  • Posted in:

    Americanus, Europaeus, Asiaticus, Africanus

    Ich möchte hier einen Teil meiner Forschungsarbeit präsentieren, die ich begonnen habe, als ich nach Deutschland kam… Gedankengänge, die mich auf meinen Reisen, beim Schreiben und in meinem Leben begleiten. Ich habe immer dieses Gefühl: Wenn man die vielen Farben und die vielen Formen unserer Spezies erfahren würde, würde man auch immer ein Stück der […]

    Weiter

  • Posted in:

    Elvis Presley und der Cobra-Mann

    O Nordeste não existe, O Nordeste é ficção (Belchior) Der Nordosten existiert nicht, der Nordosten ist Fiktion (Belchior – ein brasilianischer Sänger mit Flugangst)Wer sagt, dass Reisen durch die Zeit unmöglich seien und nur in den Köpfen verrückter Schriftsteller existierten, der hat nichts verstanden von der Welt. Die Vorstellung, dass die Welt im Gleichtakt schlägt, […]

    Weiter

  • Posted in:

    Gran Aventura Iguaçu

    Die Nichte will die Wasserfälle sehen und gegen Besuch aus Deutschland und dessen Wünsche hat man keine Einwände zu machen. Wieso auch, Iguaçu ist auch bei fünftem oder sechstem Besuch noch wunderschön und aufregend. Wir fliegen also hin, ins Dreiländereck Brasilien – Argentinien – Paraguay, wobei das frühe Aufstehen nicht ohne Reklamationen seitens des Besuches […]

    Weiter

  • Posted in:

    Iguazú – Gedanken am Wasser

    Ich weine. Es ist ein erneutes Abschiednehmen von meiner Stadt Buenos Aires und ihren Bewohnern. Und von meinen Freunden, die ich für längere Zeit nicht sehen werde. Am Abschiedstag besuche ich noch schnell die wichtigsten. Auf einen kurzen Plausch bei einem Schnitzel und Bier. Und da überfällt mich dann wieder dieses Gefühl von Hilflosigkeit. Gerade […]

    Weiter

  • Eisenbahn – Bier aus Brasilien

    Posted in:

    Petra trifft Eisenbahn (Brasilien)

    2 Biere, 3 Meinungen: Verdutzt erblickte ich im Bierregal des Supermarktes eine kleine Bierflasche mit der unverwechselbar deutschen Aufschrift Eisenbahn inmitten all der brasilianischen Biere mit ihren so typisch brasilianischen Namen wie Kaiser, Skol, Kronenbier, Bavaria und Brahma, was übrigens die Abkürzung von Brauhaus Magdeburg ist. Sei’s drum, die Flasche tat mir ob ihrer Einsamkeit […]

    Weiter