Print

Posted in:

Unbekanntes Südamerika

Bildband "Reise durch Uruguay und Paraguay"

Was muss ein Bildband können? Muss er beeindrucken, begeistern, unterhalten? Ist es Aufgabe eines Bildbandes zu informieren, zu differenzieren? Uruguay ist eines der Länder dieser Erde, von denen wahrscheinlich jeder schon einmal gehört hat. Aber kaum jemand kann wirklich etwas Konkretes damit verbinden. Rinder und beißende Fußballer, ja, die „Schweiz Lateinamerikas“ auch noch, Tango vielleicht… Aber da schiebt sich schon die erste Blockade dazwischen: Moment mal, der kommt doch aus Argentinien. Zurück zum Thema: Uruguay. Uruguay? Wo liegt das noch mal? Und erst recht: Paraguay?

 

 

Titel: Reise durch Uruguay und Paraguay
Autorin: Katharina Nickoleit
Fotograf: Christian Nusch
ISBN: 978-3800342549
Seiten: 140
Verlag: Verlagshaus Würzburg – Stürtz
Auflage: 1. (4. April 2016)

Genau an diesem Punkt setzt die erfahrene Reisebuchautorin Katharina Nickoleit an. Um nicht zu sagen, an genau diesem Punkt holt sie die Leserinnen und Leser des Bildbandes Reise durch Uruguay und Paraguayab: „Eingeklemmt zwischen den beiden großen Nachbarn Brasilien und Argentinien wird das zweitkleinste Land Südamerikas oft übersehen“ lautet der erste vielsagende Satz. Gemeint ist Uruguay. Ihm folgt eine herrlich differenzierte und abwechslungsreiche Einführung in dieses unbekannte Land. Flankiert von den mal beeindruckenden, mal dokumentarischen, oft künstlerischen Bildern des Reportagefotografen Christian Nusch tauchen die Leser ein in die entschleunigte undramatische Vielseitigkeit Uruguays: In seine nicht enden wollende Weite, seine kurze aber kraftvolle Tradition und seine pittoresken Kolonialstädtchen. Die Betrachter der mehr als 220 Bilder werden sowohl zum Gast wilder Rodeos als auch Teilnehmer des längsten Karnevals der Welt. Sie begegnen Surfern und Gauchos, deren Rindern und Pferden ebenso wie herrlich alten Autos und auf Hochglanz polierten millionenschweren Yachten in den Häfen. Sie dürfen die beeindruckende Architektur Montevideos, der entspanntesten Hauptstadt der Welt, bewundern und die (ebenfalls) endlosen, unberührten Küsten dieses kleinen Landes, ihre Dünen und schroffen Felsen bestaunen.

Paraguay findet in dem Buch zwar sehr viel weniger Platz. Dennoch gelingt es Autorin wie Fotograf, die Einzigartigkeit dieses noch unbekannteren Landes in Wort und Bild lebendig werden zu lassen. Um nicht zu sagen: Sie zelebrieren seine Seele, die in der tiefen Religiosität der Menschen Heimat und in den Kirchen, Pilgerstätten und natürlich den Ruinen der Jesuiten-Reduktionen Ausdruck findet.

Wer mit Nickoleit und Nusch auf ihre Reise durch Uruguay und Paraguay geht, erlebt ein kraftvoll beeindruckendes Porträt zweier Länder, die zwar mit dieser Reise auf knapp 140 Seiten ihre Unbekanntheit verlieren aber ein Vielfaches an Anziehungskraft gewinnen.

Von Lars Borchert im Reise Know-How Verlag erschienen ist der folgende Reiseführer zu Uruguay:

Titel: Uruguay – Handbuch für individuelles Entdecken
Autor: Lars Borchert
ISBN: 978-3831725908
Seiten: 300
Verlag: Reise Know-How
1. Auflage 08/2015

 

Written by Lars Borchert

Lars Borchert

Lars Borchert ist Journalist und schreibt seit einigen Jahren über Weine aus Ländern und Anbauregionen, die in Deutschland weitestgehend unbekannt sind. Diese Nische würdigt er nun mit seinem Webjournal wein-vagabund.net. Auf caiman.de berichtet er ab jetzt jeden Monat über unbekannte Weine aus der Iberischen Halbinsel und Lateinamerika.

27 posts