• Posted in:

    Auf dem Jakobsweg mit Don Carmelo und Cayetana (9)

    25. August 2012. Wir brechen früh auf in der Pilgerherberge von Torres del Río. Besonders Cayetana hat es sichtlich eilig, nach all den entbehrungsreichen Wanderungen durch arkadische Einsamkeiten in die Hauptstadt der Rioja zu kommen: „Logroño – endlich mal eine richtige Stadt nach all den…“ „Jetzt sag nicht wieder Käffer“, falle ich ihr vorsorglich ins […]

    Weiter

  • Posted in:

    Hommage an das Rebhuhn

    100 Prozent Tempranillo, 100 Prozent pure Rioja – das ist die Reserva ‚Viña Perdiz’ des traditionsreichen Weinguts Bodegas Palacio aus dem Herzen der Rioja. Unter Weinkennern gilt die 120 Jahre alte Bodega sogar als legendär, weil sie schon Maßstäbe in Spaniens bekanntester Weinbauregion setzte, als es die meisten der heutigen renommierten Bodegas noch nicht einmal […]

    Weiter

  • Posted in:

    Malva-was?

    Weine aus Chardonnay, Riesling oder Sauvignon Blanc hat jeder schon einmal getrunken. Die finden sich in fast jedem Restaurant und kein Weinladen kommt ohne sie aus. Aber es gibt Rebsorten, die kaum jemand in Deutschland kennt. Viura oder Malvasia zum Beispiel. Dabei werden sie in Spanien schon seit Jahrhunderten kultiviert. Gerade die Viura gehört zu […]

    Weiter

  • Lars Borchert

    Posted in:

    Riojano Irresistible

    Warum soll man nicht mal über einen Kultwein schreiben? Einen, der Weinliebhaber, -kenner und -kritiker gleichermaßen um den Verstand bringt. Einen, der zwar schon ziemlich ins Geld geht, aber im Vergleich zu den vielen höchstpreisigen französischen Gewächsen doch eher wie ein Schnäppchen daherkommt. Einen, den man ohne Weiteres mit solchen Begriffen wie Grandseigneur der Gran […]

    Weiter