Fair Trade

Random entry RSS

  • Posted in:

    Fairer Kaffeegenuss

    Durch Lucmabamba schallt das Rattern handbetriebener Kaffeeschälmaschinen. Es ist Erntezeit und weil alle Bewohner Lucmabambas Kaffeebauern sind, herrscht in dem andinen Dörfchen Hochbetrieb. Auf den Feldern pflücken Männer und Frauen die reifen Kaffeekirschen von den Sträuchern und schälen sie anschließend auf ihren Bauernhöfen mit einfachen Maschinen. In jeder Kirsche befinden sich zwei Kaffeebohnen, die 14 […]

    Weiter

  • Posted in:

    Grüne Wüsten

    In Deutschland stehen Kühen in der konventionellen Stallhaltung zwei Quadratmeter zu. Schweine bekommen nur einen Quadratmeter. Doch unsere intensive Nutztierhaltung verbraucht trotzdem jede Menge Platz – und zwar in Südamerika. Dort wird auf riesigen Flächen Soja als Futter für unsere Massentierhaltung angebaut. Ganze Landstriche haben sich in Monokulturen verwandelt, die von Umweltschützern auch als „Grüne […]

    Weiter

  • Posted in:

    Gemeinsam sind wir stark

    Es ist das Herzstück des Dorfes: ein Gewirr aus Rohren, Becken, freien Flächen und grünen Maschinen. Besorgt fragt Letitia Cano Armas den Techniker, ob auch alles in Ordnung sei. Denn wenn diese simple, aber gut durchdachte Anlage nicht einwandfrei funktioniert, dann gerät ihre Gemeinschaft in Schwierigkeiten. Der Techniker lächelt – alles ok. Die Männer können […]

    Weiter

  • Posted in:

    Wein fair genießen!

    Lustvoll steckt sich Sucesión ein paar Trauben in den Mund. Es sind Sauvignon Blanc Trauben. Sie schmecken spritzig-frisch und Sucesión ist sich sicher: „Das gibt einen hervorragenden Wein!“. Auf seinem Weinfeld herrscht Hochbetrieb, denn es ist Weinlesezeit. Fleißige Hände schneiden die kostbaren Beeren mit Gartenscheren ab, lagern sie in Körben zwischen und schütten sie dann […]

    Weiter