Archives

OK

Random entry RSS

  • Posted in:

    Mit Esel und Seilbahn nach Los Nevados

    Unterwegs in Mérida, umgeben von den Gebirgen Sierra de la Culata und Sierra Nevada, vertieft in die Entdeckung der Stadt, der Plätze, der Kirchen, der gebrannten CD/DVD-Läden, der Saftstände und der Düfte nach frischgemahlenem Kaffee und Empanadas, blendet den Reisenden zwischen den Gebäuden oder den mit Bärten aus Moosgeflecht behangenen Bäumen der Parks hindurch der […]

    Weiter

  • Rotfeuerfisch

    Posted in:

    Blaues Wunder Pazifik

    Unendliche Weiten, Korallenriffe und riesige Nahrungsgründe, aber auch Erdbeben, Vulkanausbrüche und heftige Wirbelstürme. Von Vulkanen im 40.000 Kilometer langen Feuerring umzogen, zwingt der größte und tiefste Ozean der Welt seine Bewohner zu fantasiereichen Überlebensstrategien. In zwei Teilen liefert die in Ultra-HD gefilmte Dokumentationsreihe neue Einblicke in die Lebenswelt des Pazifiks, der ein Drittel der Erdoberfläche […]

    Weiter

  • Posted in:

    Junge Hoffnungsträger gegen Pestizide

    Pestizide sind giftig und wer mit ihnen hantiert, muss Schutzkleidung tragen und Vorsicht walten lassen. Das steht hier in Deutschland auf jeder Flasche Pflanzenschutzmittel. Zudem gibt es hierzulande Behörden, die Mittel aus dem Verkehr ziehen, wenn sich herausstellt, dass es für Mensch oder Umwelt zu gefährlich ist. Soweit, so gut. Doch in den Ländern der […]

    Weiter

  • Posted in:

    Stefan Zweig in Brasilien – Interview mit Alberto Dines

    Alberto Dines kämpft seit Jahren dafür, Stefan Zweigs Haus in Petrópolis in eine Gedenkstätte für die vor den Nazis geflohenen europäischen Immigranten umzuwandeln. Der brasilianische Journalist und Autor mehrerer Bücher, darunter eine wunderbare Biografie über Stefan Zweig und seine Zeit in Brasilien, sprach mit dem Caiman über die Verbindung des österreichischen Schriftstellers und dem „Land […]

    Weiter

  • Posted in:

    Verloren im Paradies

    „Spürst Du die feuchte Kälte des Bodens? Und das, obwohl wir jetzt in der Trockenzeit sind!“ Alberto Dines geht die Stufen zur verglasten Eingangsveranda des Hauses hoch. Er schaut auf die mit dem dichten grünen Urwald der Mata Atlântica bewachsenen Hügel über Petrópolis. „Genau hier ziehen die vom Meer kommenden Nebelwände hinauf. Das Klima kann […]

    Weiter

  • Posted in:

    Adeus Alberto Dines

    Vor einigen Tagen stieß ich in einem Buchladen auf eine brasilianische Ausgabe eines Stefan Zweig Buchs. „Mit einem Vorwort von Alberto Dines“ stand auf dem Umschlag. Seit Jahren begleitete Alberto die neuen Ausgaben von Zweigs üppigem Werk in Brasilien. Stets wusste er liebevolle Vorworte zu schreiben. Stefan Zweig gehörte zu Albertos Leben seit er den […]

    Weiter

  • Posted in:

    Achilifunk / Peret / Sonido (10/2007)

    Wäre Spanien in den 1960er Jahren nicht wegen der alles lähmenden Franco-Diktatur von vielen Entwicklungen und Märkten im Rest Europas abgekoppelt gewesen, hätten eine Menge Künstler auf dieser Compilation sicher auch über die Landesgrenzen hinweg Erfolg gehabt. Denn die hier versammelten Stücke, funky und mit Soul- und Latinflair, erfüllen alle Voraussetzungen, um die Jugend auf […]

    Weiter

  • Posted in:

    Salsa – Party – Fania – Salsa – Party – Fania – Salsa … (11/2007)

    Bekanntermaßen entstand die heute in der ganzen Welt beliebte Salsa (so wie ihr kleiner Cousin Boogaloo) nicht in Lateinamerika, sondern im New York der 1960er Jahre: Musiker wie Rubén Blades, Ray Barretto, Johnny Pacheco oder Willi Colón mixten aus kubanischen und karibischen Rhythmen, Rock, Jazz und Soul ein explosives Gemisch, teilweise mit sozialkritischen Texten. Die […]

    Weiter