Juan Carlos Castro Diaz

  • Posted in:

    Guayas und Kill

    Neben den herkömmlichen spanischen Namen lateinamerikanischer Städte, gibt es eine Reihe deren Bezeichnung indianischen Ursprungs sind. Von diesen springt einer ganz besonders ins Auge: Guayaquil. Guayaquil ist einer der wichtigsten Häfen der pazifischen Küste Südamerikas, sowie Wirtschafts-Metropole Ekuadors; Umschlagplatz von 50 % des Exportes und 75 % des Importes des ganzen Landes. Es gibt zahlreiche Interpretationen […]

    Weiter

  • Posted in:

    Ein Besuch im Museo de América in Madrid

    Die Metro-Linien 3 und 7 führen uns zur Haltestelle Moncloa beziehungsweise Islas Filipinas nahe dem Universitätscampus von Madrid. Ziel ist das Museo de América. Von außen erinnert uns der Bau an eine der vielen amerikanischen Kirchen im Kolonialbarock. Innen vermittelt er eine lebendige Vorstellung der bedeutendsten Kulturen Amerikas; von den ersten Spuren der Besiedelung dieses […]

    Weiter